Menschen der Stadt Rostock

Juni 2019

Ein Besuch in der Zooschule

Tags: , |

Für eine Radioreportage ging es in die Zooschule. Dort angekommen begleitete ich eine Unterrichtsstunde bei Frau Conrad und ein paar Schülern aus dem Erasmus Gymnasium in Lütten Klein. Was dann passiert ist und was Frau Conrad alles zu erzählen hat, könnt ihr im folgendem Audiobeitrag hören. Autor und Bilder:

Mai 2019

Die Tafel

Ein Weg gegen die Lebensmittelverschwendung Täglich werden Tonnen von Lebensmitteln vernichtet. Deutschland und Rostock sind da keine Ausnahme. Die Tafel rettet diese und gibt sie an hilfsbedürftige Menschen. Stichwort Lebensmittelverschwendung! Wissen sie wieviel Lebensmittel sie im Laufe eines Jahres entsorgen und wieviel davon noch genießbar gewesen wäre? 18 Millionen Tonnen werden jährlich in

Berufswunsch Tierpfleger

Tags: , , , |

Für viel e ist es ein Traumberuf - Tierpfleger. Den ganzen Tag lang Tiere streicheln und füttern. Doch das Streicheln  ist der geringste Teil der Arbeit eines Tierpflegers. Das meiste ist harte körperliche Arbeit. Sina Füssel lernt diesen Beruf im Rostocker Zoo. Kevin Sauer sprach mit ihr über ihre Ausbildung und die Arbeit in

Die Futtermeisterei im Zoo Rostock – Wie kommt der Hering zu den Robben?

Tags: , |

Die Fütterungen im Rostocker Zoo sind beliebt, doch wie kommt der Hering zu den Robben? Die Futtermeisterei ist wichtiges Element und versorgt alle Tiere mit Nahrung. Doch was genau geschieht da eigentlich? Einfach nur Gemüse schnibbeln? Sophie Berganski hat eine Mitarbeiterin begleitet und unter anderem erfahren, wie nah Leben und Tod beieinander liegen.

Dezember 2018

Craftbeer im Szeneviertel Rostocks

Tags: , , |

Seit September gibt es die „Bierbühne“ im Barnstorfer Weg. Auf halbem Weg zwischen Brautmoden-Schneiderei und Messerladen, gleich gegenüber vom Café Käthe hat sie ihren Platz. Warum gerade dort? Was für Menschen sind es, die die Bühne bespielen? Benedikt Rütering im Gespräch mit Storemanager Yannick Politowski. Du führst einen Bierladen, den ganzen Tag bist

Kreativ, Engagiert, Ehrlich

Tags: , , , |

Mit 35 Jahren ist er heute Wirt vom Café Käthe, Ortsbeiratsmitglied, Vorstandsvorsitzender im KTV-Verein und gehört zu den Organisatoren des Christopher Street Days. Andy Szabó aufgewachsen in Lichtenhagen. Wer steckt hinter der Fassade? Und wie denkt ein engagierter Unternehmer der KTV über die Leute? Wirt vom Café Käthe: Andy Szabó 

November 2018

Oktober 2018

Wie lange wir noch zu leben haben

Tags: , , , , , , |

Ein Rostocker Forscher arbeitet an den Sterblichkeitsprognosen der Zukunft Sterben ist unvermeidlich. Doch nicht in jedem Alter ist die Wahrscheinlichkeit das Zeitliche zu segnen gleich groß. Das ist ein Thema von vielen, mit dem sich Marcus Ebeling, Wissenschaftler für Demografie und Soziologie, beschäftigt. Am Max-Planck-Institut und in der Universität in Rostock arbeitet der 30-Jährige mit einem

März 2018

Alles für den guten Ton

Thomas Struppe ist Klavierbaumeister im Pianohaus Möller. Mit feinem Gehör und Fingerspitzengefühl sorgt es dafür, dass alles so klingt, wie es klingen soll. Der Beitrag von Julius Holtz stellt ihn in seiner Arbeit vor.

November 2017

Vergessenes Denkmal

Tags: , , |

Ein Verein kämpft um den Erhalt der Mühlendammschleuse Die Stadt Rostock hat einige Denkmäler. dazu gehört auch die Schleuse am Mühlendamm. Sie wurde 1886 erbaut und steht seit Oktober 2015 unter Denkmalschutz. Die Schleuse ist ein weitgehend intaktes technisches Denkmal und dieses ist, nach Meinung des Mühlendammschleuse e.V. und auch vieler Rostocker, erhaltenswert.