April 2017

Der Astronom mit der goldenen Nase

Tags: , , , , , , , , , , , |

Universität Rostock ehrt den Astronomen Tycho Brahe mit einer Sonderschau Derzeitig befindet sich eine Jubiläumsausstellung von Tycho Brahe, dem Astronomen, im Hauptgebäude der Rostocker Universität. Er zählt zu den bedeutendsten Sternenbeobachtern seiner Zeit, ist der Lehrer Johannes Kepplers, Mond- und Marskrater sind nach ihm benannt und er studierte unter anderem in Rostock, wo er auch einen Teil seiner Nase während eines Duells mit einem Mitstudenten verlor. Die Rede ist von Tycho Brahe. Ihm zur Ehre gibt es eine Ausstellung in der Schatzkammer der Universität Rostock.