Mai 2019

Fishfestival 2019 – der Countdown läuft…

Die letzten Stunden der Vorbereitungen Es ist 8:45 Uhr, das Büro des Festivalleiters und der Organisatoren ist noch zu. Vor der geschlossenen Tür steht ein Berg aus Kartons. Auf dem Flur ist es noch ruhig und friedlich. Die Ruhe vor dem Sturm? Hier toben in wenigen Minuten Leute mit gestresster Miene durch den

Dezember 2018

Kunst in der KTV – Interview mit Bettina Bauer

Tags: , , , , |

Das Artquarium befindet sich im Herzen der KTV und bietet verschiedene Kunstwerke zum Kauf an. Das Artquarium ist eine Produzentengalerie, in der verschiedene Künstler ihre Waren zum Verkauf anbieten. Kevin Sauer hat zu diesem Thema mit Bettina Bauer über das Artquarium, die KTV und ihren Werdegang gesprochen. Ist die KTV

Aufregende Zeiten für die Kunsthalle Rostock

Tags: , , , , |

Auf Bewegung folgt Stillstand - dennoch geht es weiter nach vorne Nächstes Jahr jährt sich die Eröffnung der Kunsthalle Rostock zum 50. Mal. Es ist jedoch unwahrscheinlich, dass die Feierlichkeiten zu diesem Anlass in der Kunsthalle selbst stattfinden werden. Denn die Kunsthalle wird ab dann für zwei Jahre geschlossen, um

November 2018

Rostock und seine jüdischen Gemeinden

Tags: , , , , |

Drei jüdische Gemeinden beherbergte die Hansestadt Rostock im Laufe ihrer 800jährigen Geschichte. Die dritte Gemeinde entstand mit der deutschen Wiedervereinigung und ist heute fester Bestandteil des religösen Lebens Rostocks.  Dieser Teil unserer Rostocker Serie blickt in die Geschichte der drei Gemeinden.

September 2017

Faires Essen in Rostock

Tags: , |

Zahlreiche Gastronomen gestalten die faire Woche In diesem Jahr findet wieder die „Faire Woche“ in Rostock statt. Vom 15.September bis zum 15.Oktober können sich Besucher zum fairen Handel informieren und selbst ausprobieren. Die Zahl der Teilnehmer hat sich erhöht. Somit entstehen mehr Möglichkeiten die fairen Tage in verschiedenen Bereichen zu nutzen. Zahlreiche Restaurants

Der Orient an der Kunst.Schule.Rostock

Tags: , , |

Projektwoche für acht Mädchen der Werkstattschule Rostock Im Rahmen der diesjährigen Projektwoche vom 25. - 29.09. zum Thema „Orient“ veranstaltet die Werkstattschule in Kooperation mit der KUNST.SCHULE.ROSTOCK(K.S.R) einen Workshop. Die Schülerinnen der 8.Klasse setzen sich dabei mit dem gegebenen Thema auseinader und stellen ihre Ideen in einer künstlerischen Arbeit dar. Dabei nutzen die

April 2017

Der Astronom mit der goldenen Nase

Tags: , , , , , , , , , , , |

Universität Rostock ehrt den Astronomen Tycho Brahe mit einer Sonderschau Derzeitig befindet sich eine Jubiläumsausstellung von Tycho Brahe, dem Astronomen, im Hauptgebäude der Rostocker Universität. Er zählt zu den bedeutendsten Sternenbeobachtern seiner Zeit, ist der Lehrer Johannes Kepplers, Mond- und Marskrater sind nach ihm benannt und er studierte unter anderem in Rostock, wo er auch einen Teil seiner Nase während eines Duells mit einem Mitstudenten verlor. Die Rede ist von Tycho Brahe. Ihm zur Ehre gibt es eine Ausstellung in der Schatzkammer der Universität Rostock.

März 2017

Dreihunderttausend Bilder

Seit dem 1. Februar kann in einem der bekanntesten Wahrzeichen Rostocks- dem Kröpeliner Tor- die Ausstellung "Der offizielle Blick" besucht werden. Sie gibt einen Einblick in das mehr als einhundertjährige Fotoarchiv der Schweriner Volkszeitung (SVZ). Dieses überließ die SVZ im vergangenen Juni dem Freilichtmuseum Schwerin-Mueß, wo die ca. 300.000 Fotografien seitdem aufbewahrt, digitalisiert und kategorisiert werden.

Geheimnissvoller Gigant der Tiefsee

Alles rund um den Riesenkalmaren auf dem Traditionsschiff Sie galten bei Seeleuten als gefährliche Ungeheuer der Tiefsee, bei den Menschen an Land als Seemannsgarn. Seit Januar diesen Jahres kann man sich im Schiffbau- und Schifffahrtsmuseum Rostock auf dem Traditionsschiff über ein selten beobachtetes Tier der Tiefsee informieren: den Riesenkalmar Architeuthis.

Das Li.Wu.- Programmkino dank EU-Förderung

Viel Publikum für europäischen Film Am Anfang jeder Vorführung im Lichtspieltheater Wundervoll (Li.Wu.) steht nicht, wie in einer großen Kinokette, die Werbung. In den Sälen des Programmkinos laufen vor den Filmen nur ein paar Trailer und ein Hinweis auf die Förderung durch das EU-Netzwerks „Europa Cinemas“, was dem Li.Wu. wichtige, finanzielle