Ein Vormittag in der Futtermeisterei

Über 4000 Tiere betreut der Zoo Rostock aktuell. Jeden Tag müssen diese gefüttert werden. Um diese komplexe Aufgabe zu bewältigen, gibt es im Zoo eine eigene Abteilung: Die Futtermeisterei. Hier wird die gesamte Futterversorgung und -Verteilung des Zoos organisiert und überwacht. Doch welche Aufgaben umfasst das genau? Wo kommt das Futter her, wer entscheidet, wann wie viel Nahrung zur Verfügung gestellt wird? Dieser und weiterer Fragen ist Benedikt Rütering nachgegangen. Die Antworten finden sich im hier verlinkten Radiobeitrag.

Text und Fotos: Benedikt Rütering, Beitragsbild:www.rostocker-zoo.de

About the Author: